Cash- und Liquiditätsmanagement-Software für ein Fintech-Unternehmen
Cash- und Liquiditätsmanagement-Software für ein Fintech-Unternehmen
Information
Standort:
Bristol
Branche:
Finanzsektor
Plattform:
Webanwendung
Arbeitsmodell:
engagiertes Team
Projektdauer:
1 Jahr
Team-Mitglieder:
9 Backend-Entwickler, 9 Frontend-Entwickler, 2 Business-Analysten, 2 manuelle Qualitätssicherung
Verwendete Technologien
hibernate
Javascript
Java
Tomcat/JBoss
Angular
MySQL
Java Script
MSSQL
TypeScript
spring

Der Kunde

Der Anbieter von Finanztransaktionsmanagementlösungen für etwa 70 der 100 größten Banken der Welt.

Herausforderungen

Der Kunde kam mit einem bestehenden Cash- und Liquiditätsmanagementsystem zu Elinext, das von großen Banken und Cash-Managern zur Steuerung und Verwaltung von Cashflows eingesetzt wird.

Die Entwicklung der Lösung begann vor mehr als 10 Jahren. Im Laufe der Zeit veraltete die Benutzeroberfläche und die Leistung entsprach nicht mehr den heutigen Standards.

Das Altsystem machte es für den Kunden schwierig, neue Kunden zu gewinnen.

Elinext hat bereits bei mehreren Projekten mit dem Kunden zusammengearbeitet und mit der Zeit Vertrauen gewonnen. Die Fähigkeit, das Agile-Team schnell zusammenzustellen und unter engen Fristen zu arbeiten, bereitete Elinext die Möglichkeit, für die Aktualisierung der GUI und die Entwicklung neuer Funktionen verantwortlich zu sein.

Lösung

Zu Beginn des Projekts stellte uns der Kunde den Entwurf eines neuen Systems und einige User Stories zur Verfügung. Da einige der Entwürfe veraltet waren, war das Elinext-Team für die Aktualisierung und Genehmigung mit dem Kunden während der Implementierungsphase verantwortlich. Business-Analysten von Elinext arbeiteten mit dem Produktmanagement-Team des Kunden zusammen, um den Backlog mit User Stories vorzubereiten.

Das Elinext BA-Team arbeitete eng mit dem Kunden zusammen, um den Rückstand zu erstellen, zu schätzen und zu priorisieren, um eine klare Produkt-Roadmap zu erhalten.

Während der Implementierungsphase veröffentlichte das Team eine Liste der folgenden Funktionen und Dashboards:

Funktionen

● Die Strukturansichtsfunktion zum Anzeigen und Gruppieren von Salden nach im System definierten Aggregaten.

● Export von Saldo- und Transaktionsdaten in CSV-Dateien.

● Snapshot-Funktion zum Erstellen von Snapshots des aktuellen Kontostands. Diese Funktion ist hilfreich für Benutzer, die eine Investitionsentscheidung planen und zu Begründungszwecken eine Aufzeichnung des aktuellen Saldos benötigen.

● Aktualisierungsfunktion, die den Kontostand in einer Tabelle aktualisiert, während die Konfiguration der gesamten Seite unberührt bleibt.

● UI-Funktionen – Spalten verwalten und Ansichtsoptionen – die zum Konfigurieren der Form der Datendarstellung in einem Raster verwendet werden.

● Favoritenfunktion, mit der Benutzer bestimmte Konfigurationen eines Dashboards als Favorit speichern und diese Einstellungen dann mit einem Klick anwenden können.

● Audit-Timeline-Funktion zum Anzeigen der für eine Transaktion durchgeführten Aktionen, z. B. wann und von wem sie durchgeführt wurde.

● On-Demand-Sweeps-Funktion, die den Prozess der Geldüberweisung von einem Konto auf ein anderes verbessert.

● Wir haben die Funktion „Cashflow-Suche“ erweitert, indem wir einen neuen Satz Felder für die erweiterte Suche hinzugefügt haben.

● Erstellung einer Funktion für mehrere manuelle Anpassungen, die die gleichzeitige Kalibrierung mehrerer Waagen unter besonderer Berücksichtigung der Belastbarkeit des Systems ermöglicht.

● Funktion „Konfigurationen speichern“, mit den Konfigurationen auch nach der Aktualisierung der Seite angewendet bleiben

Neue Dashboards

● Kontoauszugs-Dashboard, das eingehende Nachrichten anzeigt – zum Beispiel von SWIFT.

● Berichts-Dashboard zum Anzeigen, Erstellen und Herunterladen von BCBS-Berichten. Darüber hinaus verbesserte das Team den Prozess der Berichtserstellung.

● Alarm-Dashboard, das verschiedene Saldowarnungen anzeigt. Wenn beispielsweise ein bestimmter Betrag überschritten wird, wird eine Warnung über einen Verstoß angezeigt. Elinext hat zwei Funktionen hinzugefügt: eine Snooze-Funktion zum Verschieben von Benachrichtigungen für ausgewählte Konten und eine Refresh-Funktion zum Aktualisieren von Seiten in einem bestimmten Zeitraum.

● Statisches Daten-Dashboard zum Verwalten, Bearbeiten, Genehmigen und Wiederherstellen statischer Dateneinheiten im System. Das Team führte Dashboards für Währungen, Kalender, juristische Personen, Regionen, Lebenszyklen (teilweise) und Konten (teilweise) mit untergeordneten Bildschirmen ein.

Das Elinext-Team war in die tägliche Interaktion mit den Entwicklungs-, Management- und Qualitätssicherungsteams des Kunden eingebunden. Während das Team aus Managementsicht an der agilen Methodik arbeitete, führte es regelmäßig interne und externe Retrospektiven durch. Elinext führte wöchentliche Governance-Anrufe durch, um verschiedene Fragen zu stellen, Hindernisse zu diskutieren und Lösungsansätze zu formulieren, um einen reibungslosen Arbeitsablauf zu gewährleisten.

Ergebnisse

Elinext lieferte das verbesserte Cash- und Liquiditätsmanagementsystem nach einem Jahr Entwicklungszeit. Die Lösung verfügt über eine bessere Funktionsweise, ein neues Systemdesign und eine überarbeitete Benutzerfreundlichkeit. Dank dieser Verbesserungen kann der Kunde nicht nur bestehende Kunden binden, die mit der älteren Version der Lösung nicht zufrieden waren, sondern auch erfolgreich neue Kunden gewinnen.

1-95
2-89
3-71
4-55
5-48
6-31
7-25
8-21
9-12
10-9
11-12
Haben Sie vor, ein gleiches Projekt zu schaffen?
Haben Sie eine Projektidee? Lassen Sie uns darüber diskutieren
Kontakt