Gesundheitsanalyse-Tool für US-Kliniken
Gesundheitsanalyse-Tool für US-Kliniken
Information
Standort:
USA
Branche:
Gesundheitswesen
Schreiben Sie hier:
Web
Arbeitsmodell:
Zeit und Materialien
Projektdauer:
2 Jahre
Team-Mitglieder:
4 Mitarbeiter
Verwendete Technologien
AWS
PHP
DevOps
MySQL

Herausforderungen

Das Elinext-Team übernahm das Projekt, das zuvor von einem anderen Dienstleister mit veralteten Technologien und Benutzeroberflächen entwickelt worden war. Unsere Hauptaufgaben waren:

  • das Tool mit den neuesten PHP-Technologien von Grund auf neu aufzubauen;
  • benutzerfreundliche UIs zu entwerfen;
  • die Komplexität der Abfrage von Gesundheitsdaten zu kapseln und zu reduzieren;
  • umfassende Messberichte und Datenvisualisierung bereitzustellen;
  • die Sicherheits- und HIPAA-Standards bei allen Design- und Entwicklungsprozessen und Entscheidungen einzuhalten
  • die App horizontal (durch Hinzufügen weiterer Server) oder vertikal (durch Erhöhung der Hardwarekapazität oder Softwareeffizienz) zu skalieren

Lösung

Das Elinext-Team hat die Webanwendung basierend auf dem Yii 1.1.15-Framework mit einem benutzerdefinierten Datenzugriffsmodell entwickelt, das die Abfrage einer großen Menge von Patientendaten ermöglicht. Wir haben folgendes erreicht:

  • UI basierend auf jQuery und D3-Bibliothek zur Erstellung dynamischer, interaktiver Datenvisualisierungen in Webbrowsern.
  • Modulare mehrschichtige Architektur von AWS-Instanzen, die die Komplexität von Integration, Präsentation und Geschäftslogik voneinander isoliert, um eine einfache Integration neuer Technologien und Prozesse in die Anwendung zu ermöglichen.
  • Die Kombination aus rollenbasierter Zugriffskontrolle und Datenzugriffskontrolle.
  • Das Protokollierungssystem stellt „Wer-hat-was“-Informationen bereit, um Aktivitäten zu überwachen, die sich auf individuelle Gesundheitsinformationen beziehen.
  • Die HTTPS-Datenübertragung stellt die Integrität von Gesundheitsinformationen sicher, wenn sie Intranets, Extranets und das Internet passieren.

Extra Attributen

Mit dem Measure Builder kann ein Benutzer Gesundheitsqualitätsmessungen über schrittweise Benutzeroberflächen erstellen. Nenner gibt die Anzahl der Patienten an, die bei der Messung berücksichtigt werden sollen (z. B. Patienten zwischen 18 und 75 Jahren). Nenner-Ausnahme gibt Patienten an, die aufgrund bestimmter Kriterien vom Nenner ausgeschlossen werden (z. B. Patient ist unheilbar krank). Zähler gibt Patienten an, die für die erbrachte Versorgung bewertet werden. (Beispiel: Wurde ein Herbstscreening durchgeführt ODER wurde eine Impfung durchgeführt oder angeboten). Zähler-Ausnahme wird GEGEN die Patienten ausgeführt, die im Nenner waren und den Zähler FEHLGESCHLAGEN haben. Der Measure Scheduler ermöglicht es dem Benutzer, Gesundheitsqualitätsmessungen für den angegebenen Zeitraum zu erstellen.

Ergebnisse

Als Ergebnis steht dem Kunden ein voll funktionsfähiges Gesundheitsanalysetool zur Verfügung, das alle Anforderungen bei der Abfrage komplexer Gesundheitsdaten abdeckt. Sie müssen sich nicht mehr um komplexe Abfragen kümmern. Sie können Objekte einfach per Drag & Drop in den Abfrage-Generator ziehen. Das Tool ermöglicht es einem Benutzer auch, regelmäßige Daten für Leistungsberichte zu erstellen, indem er Maßnahmen plant, die er für die tägliche, monatliche und jährliche Ausführung erstellt hat. Alle gemessenen Daten werden im Maßnahmen-Dashboard und auf der Maßnahmen-Detailseite visualisiert und bieten eine facettenreiche Sicht auf den Krankenhausbetrieb.

health_analytics_tool_1
health_analytics_tool_2-2
health_analytics_tool_3
health_analytics_tool_4
Haben Sie vor, ein gleiches Projekt zu schaffen?
Haben Sie eine Projektidee? Lassen Sie uns darüber diskutieren
Kontakt